loading ...
Karte
Ad Box
120x600px

Einsiedelei St. Jost

Auf dem Pilgerweg nach Einsiedeln

Die Kapelle steht auf einer von Wald umgebenen Hügelkuppe am alten Pilgerweg nach Einsiedeln. Sie wurde 1701 geweiht.
1983/84 wurde die Kapelle St. Jost restauriert und gleichzeitig wurde der Pilgerweg zwischen Oberägeri und Bibersteg instand gestellt. Das Bruderhaus neben der Kapelle wurde 1833/34 erbaut und am 22. Mai 2005 durch Brandstiftung zerstört. 2007 wurde das neuerstellte Bruderhaus feierlich eingeweiht. Dieses steht heute als Bergbeizli wieder zur Verfügung.