loading ...
Karte
Ad Box
120x600px

Parrkirche St. Peter und Paul

Pfarrkirche Sattel

Die Pfarrkirche ist das bedeutungsvollste Bauwerk der Gemeinde. Ihre dominante Lage auf einem Ausläufer des Morgartenberges betont ihre Wichtigkeit und lässt das Gotteshaus samt seinem markanten Turm von überall her in Erscheinung treten.
Bei der Renovation 2001/2002 wurden bei baulichen Untersuchungen und im Rahmen der Renovationsarbeiten Spuren aus allen Perioden des Kirchenbaus gefunden. Ein zugemauertes romanisches Fenster und Ueberreste des ehemaligen geraden Chorabschlusses Richtung Osten weisen auf eine romanische Kirche hin, wie sie in der Gegend um 1150 entstanden. Hinter den seitlichen Choraltären fanden sich gut erhaltene spätgotische Wandbilder. Im Bereich der heutigen Totenkapelle stiess man bei Abteufungsarbeiten auf zahlreiche Knochen, die aufgrund der Altersbestimmung in die Zeit der Morgartenschlacht weisen. Dieser Fund erhärtet die Vermutung, dass die Toten der Schlacht am Morgarten bei der damaligen Sattler Kirche beerdigt worden sind.