loading ...
Karte
Ad Box
120x600px

Dufour Museum

Alles rund um Guillaume Henri Dufour

Das beeindruckend inszenierte Museum gedenkt der vielfältigen Schweizer Schlüsselfigur Guillaume Henri Dufour (1787–1875) .
Hier wird Leben und Werk von General Dufour mit vielen Dokumenten gezeigt. Speziell sein gesamtes Lebenswerk, den Einsatz im Sonderbundskrieg 1847, seine Arbeit als Kartograph, Wissenschafter und Architekt, als Politiker und Mitbegründer des Roten Kreuzes. Es erwartet Sie unter anderem die berühmte Dufour-Karte (die Schweiz im Massstab 1:100 000) auf einer Plattform aus 25 kleinen Tischchen.
Militärisch Interessierte kommen neben dem Dufour-Museum in der Festung 1 auf ihre Kosten. Hier steht das Artilleriewerk selbst im Zentrum; die Räume sind hergerichtet, als würden sie noch gebraucht. Blickfang: die Kanonen aus den Vierzigerjahren.
  • Öffentliche Führungen:
  • Daten: 3. und 4. Oktober
  • Führungszeiten: 10.00 Uhr
    13.00 Uhr
    15.00 Uhr
  • Kosten: Erwachsene: CHF 10.00
    Jugendliche bis 16 Jahren: CHF 5.00
  • Anmeldung: Es ist keine Anmeldung erforderlich.
  • Dauer
  • Saison: Mai bis Oktober
  • Gruppen: Auf Anfrage möglich
    max. 15 Personen
    CHF 250.00
  • Saison
  • Temperatur in den Festungen: 8 – 10 Grad