Spezialmuseum

Afrikamuseum

St.-Oswalds-Gasse 17,  6300 Zug

Eintauchen in die Kolonialgeschichte

Offizieller Inhalt von Zug

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Informationen zur Corona Pandemie. Verordnungen, getroffene Schutzmaßnahmen und Angebote. Hier finden Sie einen aktuellen Überblick…

Auch das ist Zug. Mitten in der äusseren Altstadt gibts ein Afrikamuseum. Betrieben vom Frauenorden «St.-Petrus-Claver-Sodalität».
Die Schwestern tun in Afrika Gutes und wollen auf die kulturelle Vielfalt Afrikas hinweisen. Sie tun dies mit: Masken und Fetischen. Schnitzereien und Schmuck. Elfenbein und Ebenholz. Musikinstrumenten und ausgestopften Tieren. Aus Kongo, Nigeria, Angola, Benin, Kamerun etc. Und plötzlich wähnt man sich in einer anderen Welt!

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8.30 – 11.30, 14.00 – 17.00 Uhr

Preise

Freier Eintritt

So finden Sie zu uns