Panoramabild des Zentrum im Cham mit Seeufer
Wanderweg • Rundtour

Cham - Hagendorn - Niederwil (Storchentour)

Mittel

4:13 h
17.53 km
149 m
150 m

Auf dieser Wanderung kommen Natur- und Kulturfreunde gleichermassen auf Ihre Kosten. Die Rundwanderung mit Ausgangspunkt Cham führt über schöne Feldwege zu schönen Klostern und mit etwas Glück entdecken Sie sogar brütende Störche.

GPS-Datei herunterladen
Offizieller Inhalt von Cham

Details der Tour

Empfohlene Jahreszeit

  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Dauer
4:13 h
Distanz
17.53 km
Aufstieg
149 m
Abstieg
150 m
Höchster Punkt
458 hm
Tiefster Punkt
390 hm
Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis

Besonderheiten der Tour

Kulturelle Sehenswürdigkeiten / Besondere Tierarten

Beschreibung

Ausgangspunkt dieser Wanderung ist das charmante Städtchen Cham. Vom Bahnhof aus laufen Sie vorbei an der Hirslanden Klinik auf den Röhrliberg. Hier auf hier 445m über Meer weitet sich die Sicht. Auf schönen Feldwegen laufen Sie zum Ausflugsort Wart und weiter zur denkmalgeschützten St. Wolfgangskirche. Der spätgotische Bau ist bekannt dafür, das schönste Sakramentshäusen der Schweiz zu haben! 

Auf dem Feldweg wandern Sie hinunter in den kühlen Schatten des Herrenwaldes bis zum Hof Schachen. Abwechslungsreiche Wald-/ und Wiesenabschnitte führen weiter bis zum Weiler Bützen. Hier gilt es Ausschau nach Störchen zu halten. Die imposanten Vögel bauen auf den Hausdächern Ihre Nester. Mit etwas Glück können Sie im Frühsommer sogar eine Fütterung der Jungtiere beobachten. Wie herrlich die Natur doch ist!

Durch einen lichten Wald geht es weiter bis zum Kloster Frauenthal. Es liegt auf einer kleinen Insel, gebildet von zwei Flussarmen der Lorze. Mit seinen 26 Fisten wirkt es wie ein kleines Dorf. Die Klosterkirche besticht mit seinem Rokoko-Stil.Die Zisterzienserinnen verkaufen im Klosterladen hausgemachte Spezialitäten.

Nach dem Pferdehof Islikon steigt der Weg leicht an und man kann den Ausblick auf das malerische Dörfchen Niederwil geniessen. Nochmals etwas nach oben und man befindet sich in Friesencham, wo der Abstieg zurück nach Cham erfolgt.

Autorentipp

Wegbeschreibung

Cham - Wart - Bützen - Frauental -Niederwil - Frisencham - Cham

Ausrüstung

Sicherheitshinweise

Planung und Anreise

Startpunkt

Cham, Bahnhof

Cham ist mit dem ÖV gut erreichbar.

www.sbb.ch

Endpunkt

Cham, Bahnhof

Die Tour endet wieder am Startpunkt am Bahnhof Cham. Von hier aus hat man diverse Verkehrsanbindungen für die Heimreise. www.sbb.ch

Einkehrmöglichkeiten