Wanderweg

Rigi Klösterliweg

Schwer

0 km
139 m

Rigi Kaltbad – First – Heiri Hütte – Rigi Klösterli

Eine kurze und einfache Wanderung, anfangs ganz flach entlang des Trassees der ehemaligen Rigi-Scheidegg-Bahn. Ab Rigi First Abstieg auf asphaltiertem Weg bis Rigi Klösterli.

Offizieller Inhalt von Rigi Kaltbad

Details der Tour

Distanz
0 km
Abstieg
139 m

Beschreibung

Auf dem alten Trassee der ehemaligen Scheideggbahn führt dieser mühelose aber aussichtsreiche Weg auf zunächst völlig ebener Strecke nach Rigi First. Vom südlichen Seeufer grüssen Alpengipfel mit ewigem Schnee. Ab First folgt ein Abstieg zur gemütlichen Alpwirtschaft Heiri-Hütte, die zum zünftigen Älper-Imbiss einlädt. Danach führt der Spazierweg in eleganten Windungen weiter bergab zum geschichtsträchtigen Wallfahrtsort Klösterli, wo einst zahlreiche Kapuzinermönche hausten. Die schmucke Wallfahrtskapelle "Maria zum Schnee" (erbaut 1689) im Barockstil zählt zu den schönsten Bergkapellen weltweit. Das Altarbild ist eine Kopie des berühmten Bildes "Maria zum Schnee" der Prunkkirche Santa Maria Maggiore in Rom.

Autorentipp

Ausrüstung

Sicherheitshinweise

Zusätzliche Infos unter:

welcome@rigi.ch www.rigi.ch